Arbeitsklima: Gute Stimmung statt dicker Luft

Im Studio von Sat.1 "WeckUp" wurde live über die Bedeutung eines positiven Arbeitsklimas sowie über Stimmungsmacher und Stimmungskiller im Büro diskutiert.

Zusammen mit den beiden Moderatoren und dem Sternekoch Andi Schweiger diskutierte Carolin Lüdemann über das Thema "Arbeitsklima: Gute Stimmung statt dicker Luft". Hier sehen Sie Mitschnitte aus der sonntäglichen Live-Sendung.

Im Teil eins geht es um die Bedeutung eines guten Arbeitsklimas sowie um verschiedene Kollegentypen von Blender bis Mimose.

Im Teil zwei stehen knifflige Situationen am Arbeitsplatz im Vordergrund. Zum Beispiel: Wie sage ich meinem Kollegen, dass er (zu) viele Pausen macht?

Zurück